Verkehrsregelung

Beim Befahren des Betriebsgeländes gilt grundsätzlich die StVO

Die höchste Fahrgeschwindigkeit beträgt 10km/h, in der Regel aber Schrittgeschwindigkeit (5km/h)

Auf den Fahrwegen ist der Aufenthalt verboten!

Ladungssicherung

Ladungssicherung, nach dem neuesten Stand der Technik (derzeit VDI-Richtlinie 2700; Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen), ist Aufgabe des Fahrzeugführers

Die Ladung ist zum Schutz gegen Umfallen, Beschädigung, Verrutschen etc. vom Fahrzeugführer zu sichern

Die Ladungssicherungshilfsmittel sind vom Fahrzeugführer in stets einwandfreiem Zustand zu stellen und vorzuhalten

Ballen sind in jedem Fall so zu sichern, dass jeder Block mit eigenen Gurtband verzurrt wird

Bei Nichteinhaltung wird die Verladung eingestellt!

Allgeime Regeln

Das Rauchen ist aus brandschutzrechtlichen Gründen auf dem gesamten Betriebsgelände verboten!!!

Während der Wartezeit hat der Fahrzeugführer immer am Fahrzeug zu bleiben. Umherlaufen auf dem Betriebsgelände ist untersagt!

Tragen Sie Ihre persönliche Schutzausrüstung wie Sicherheitsschuhe, Warnweste etc.

Beim Verladen nicht unter die gehobene Last treten


pdf

   Verladeempfehlung
   PDF Download





Kontaktieren Sie uns

Telefon:
(0911) 96270-0
Fax.:
(0911) 96270-150
E-Mail:
kontakt@ngv-recycling.de

So finden Sie uns

NGV - Nürnberger
Gewerbemüllverwertung 
GmbH

Duisburger Straße 100
90451 Nürnberg


> Zu Google Maps

google maps

Annahmezeiten

Montag-Donnerstag 06:30 - 17:30 Uhr
Freitag 06:30 - 15:30 Uhr

Bürozeiten

Montag-Donnerstag 08:00 - 16:30 Uhr
Freitag 08:00 - 14:30 Uhr

button wertstoffhandel